com!-Academy-Banner
Total Mounter

CDs und DVDs brennen ohne Brenner

von - 01.04.2013
CDs und DVDs brennen ohne Brenner
CDs und DVDs lassen sich auch ohne Brenner und passenden Rohling erstellen. Dazu speichert ein virtueller Brenner die Inhalte Ihrer CDs und DVDs in ISO-Dateien.
Ein virtueller Brenner ist eine Software, die Ihrem PC vorgaukelt, er habe ein optisches Laufwerk mit Brennfunktion. Statt realer CD- oder DVD-Rohlinge verwendet der virtuelle Brenner ISO-Dateien als Rohlinge.
Diese ISO-Dateien lassen sich mit einem herkömmlichen Brennprogramm genauso beschreiben wie echte CD-/DVD-Rohlinge. Nach dem Brennen enthält die ISO-Datei ein Abbild der CD oder DVD, das sich später auch auf einen echten Rohling übertragen lässt.
Der Einsatz eines virtuellen Brenners ist vor allem dann praktisch, wenn beispielsweise Ihr Net- oder Notebook keinen eingebauten Brenner hat. Dann lassen sich mit dem virtuellen Brenner trotzdem der Windows-Rettungsdatenträger oder die vom Hersteller bereitgestellten Recovery-DVDs erstellen.
Verwandte Themen