com!-Academy-Banner
Medion Lifetab P10506

Multimedia-Tablet mit Intel-CPU bei Aldi Süd

Foto: Aldi
Aldi Süd bietet ab 2. Juni das Medion Lifetab P10506 für rund 200 Euro an. Das Android-Tablet kommt mit 10.1 Zoll großem Full-HD-Screen und einer starken Quadcore-CPU von Intel.
Das bei Aldi Nord bereits ab 25. Mai angebotene Medion Lifetab P10506  ist ab dem 2. Juni auch in den Süd-Filialen des Discounters für rund 200 Euro zu haben. Zu den Ausstattungs-Highlights des Tablets gehören Metallgehäuse, Full-HD-Display mit 10.1 Zoll Diagonale sowie ein potentes Quadcore-Chipset von Intel.
Der große IPS-Screen des Medion-Tablets löst mit 1.920 x 1.200 Pixel auf und eignet sich dank des 16:10-Breitbildformats speziell für Freunde von Kino-Blockbustern. Passend hierzu liefert der Intel Atom x5-Z8300 mit vier Kernen und 1,84 GHz genügend Leistung für Medienkonsum und Spiele. Unterstützt wird das Chipset von 2 Gbyte Arbeitsspeicher, an Datenspeicher sind 32 GByte verbaut. Per microSD-Karte lässt sich dieser Speicher um bis zu 128 GByte erweitern.
Medion Lifetab P10506: Das Android-Tablet bietet ein großes HD-Display im 16:10-Format und ein leistungsstarkes Intel-Chipset.
(Quelle: Aldi )
Die übrige Ausstattung umfasst eine Frontkamera mit 2 Megapixeln, eine 5-Megapixel-Hauptkamera, GPS, WLAN 802.11 n und Bluetooth 4.0. Neben dem herkömmlichen Ladekabel legt Medion auch ein microUSB-Host-Kabel bei, das zum Anschluss von externen Eingabegeräten oder Festplatten und USB-Sticks genutzt werden kann. Das Metallgehäuse des Tablets misst 154 × 257 × 8,2 Millimeter, das Gewicht liegt bei 505 Gramm.
Leider ist auf dem Gerät das etwas veraltete Android 5.1 vorinstalliert. Ob Updates auf Android 6 oder das kommende Android N folgen, ist nicht bekannt. Letzteres wäre aufgrund der neuen Multitasking-Funktionen für ein Tablet besonders interessant.
Verwandte Themen