com!-Academy-Banner
Oberklasse-Smartphone

Samsung zeigt Galaxy S20 FE mit bunten Farben

von - 24.09.2020
Das Samsung Galaxy S20 FE
Foto: Samsung
Als "Fan Edition" gibt es das neue Modell der S20-Serie von Samsung, das vor allem durch die Gehäusefarben und einige kleinere technische Unterschiede auffällt.
Samsung legt ein Modell seiner Galaxy-S20-Serie nach: Der Zusatz FE steht für "Fan Edition", der Hersteller ist nach eigenen Angaben bei der Entwicklung besonders auf die Wünsche und Bedürfnisse seiner Community eingegangen. Dazu gehören die sechs teilweise sehr knalligen Gehäusefarben Lavendel, Minzgrün, Dunkelblau, Rot, Orange und Weiß.
Unterschiede gibt es beim Prozessor: Die 4G-Version verwendet den hauseigenen Exynos 990, während in der 5G-Variante ein Snapdragon 865 von Qualcomm zum Einsatz kommt. Das Super-Amoled-Display bietet 6,5 Zoll Diagonale und eine Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln sowie eine Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz.
Etwas gespart hat Samsung bei der rückwärtigen Dreifachkamera, die eine 12-Megapixel-Hauptlinse, einen 123-Grad-Weitwinkel und eine Telelinse hat. Die Frontcam mit 32 Megapixel befindet sich in einem kleinen Loch im Display. Der 4.500-mAh-Akku kann drahtlos oder mit 25W auch schnell per Kabel geladen werden. Das Gehäuse ist gemäß IP68 vor Staub und Wasser geschützt.
Das Galaxy S20 FE ist ab dem 2. Oktober verfügbar und etwas günstiger als das normale S20: Die Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Datenspeicher kostet 633 Euro, mit 8 und 256 GB sind es 719 Euro. Die 5G-Version gibt es nur mit 6 und 128 GB, sie ist für 730 Euro zu haben.
Verwandte Themen