com!-Academy-Banner
Browser

Microsoft stoppt Support für alten Edge-Browser 2021

von - 18.08.2020
Microsoft Edge-Browser Logo
Foto: Primakov / shutterstock.com
Microsoft hat das End-of-Life-Datum bekannt gegeben. Ab 9. März 2021 sind für den Edge Legacy für Windows 10 keine Sicherheitsupdates mehr verfügbar.
Ab 9. März 2021 ist Schluss mit Edge Legacy
(Quelle: Screenshot/Microsoft-Techcommunity )
Anfang des Jahres rollte Microsoft ein Update für den neuen Chromium-basierten Browser Edge aus. Bereits 2018 begann Microsoft an der Entwicklung des neuen Microsoft Edge.
Nach etwas mehr als einem halben Jahr verkündet Microsoft nun das Support-Enddatum für den "alten" Edge unter Windows 10, wie winfuture.de berichtet.
Der Microsoft-Support für die auf HTML basierende Browser-Version Legacy wird am 9. März 2021 eingestellt, wie einem Blog-Eintrag in der Techcommunity zu entnehmen ist. Ab dann sind keine Sicherheitsupdates für die Desktop-Version mehr verfügbar.
Die Chromium-Edge-Version ist für Windows 7, Windows 8 und 8.1, Windows 10, macOS sowie Android und iOS verfügbar.

Tschüss, Internet Explorer 11

Außerdem sagen Microsoft Teams (Webversion) und weitere Microsoft-365-Apps tschüss zu Internet Explorer 11 (IE).
  • Ab dem 30. November 2020 wird die Webanwendung von Microsoft Teams den IE 11 nicht mehr unterstützen.
  • Ab dem 17. August 2021 werden die verbleibenden 365-Anwendungen und -Dienste von Microsoft den IE 11 nicht mehr unterstützen.
Verwandte Themen