com!-Academy-Banner

Malware

Als Malware oder Schadprogramm bezeichnet man Software, die für den Nutzer unerwünschte oder schädliche Funktionen ausführt, wie beispielsweise Viren oder Trojaner.
Verwandte Themen

Backdoor
Groß angelegte Kampagne

Hacker installieren Backdoor auf Microsoft-SQL-Servern

Forscher haben eine groß angelegte Schadcode-Kampagne entdeckt, die es auf Microsoft-SQL-Server abgesehen hat. Mittels Brute-Force-Attacken verschaffen sich die Hacker zugriff auf die Systeme, bauen Backdoos ein, installieren Malware, schürfen Kryptocoins und mehr. >>

ZyXEL-NAS
Mirai-Variante

Neue IoT-Malware nimmt NAS-Geräte ins Visier

Eine neue Variante der IoT-Malware Mirai hat es auf NAS-Geräte von Zyxel abgesehen. Die Schadsoftware trägt den Namen "Mukashi" und ist laut Experten dazu in der Lage C2-Befehle zu empfangen und DDoS-Attacken zu starten. >>

Rehner mit Windows-Logo
Schwachstelle entdeckt

Zero-Day-Lücke macht Windows-Rechner angreifbar

In verschiedenen Windows-Versionen klafft eine Zero-Day-Lücke, die offenbar bereits von Hackern ins Visier genommen wird. >>

Karte zur Ausbreitung des Coronavirus
Schadsoftware

App zur Ausbreitung des Coronavirus klaut sensible Daten

Cyberkriminelle nutzen eine Karte der Johns Hopkins University zur Ausbreitung des Coronavirus für eine schädliche Windows-App. Einmal installiert, saugt das Programm sensible Daten ab. >>

Cybercrime
Munich Re

Cyberkriminelle erpressen immer höhere Summen

Hacker verlangen bei geglückten Attacken mit Verschlüsselungssoftware immer höhere Summen als Lösegeld. Besonders beliebt unter den Kriminellen sind Angriffe auf kritische Systeme von Energieversorgern, Krankenhäuser und dergleichen. >>

Hacker
Analysen von Cybereason

Warum es gefährlich ist, wenn Hacker Hacker hacken

Hacker haben es nicht nur auf PC- oder Smartphone-Nutzer sowie Firmen abgesehen. Sie hacken auch ihresgleichen, und zwar mit gehackten Hacker-Tools, wie die Cybersecurity-Spezialistin Cybereason aufzeigt. >>

Botnet
Über neun Millionen infizierte Geräte

Microsoft geht gegen riesiges Botnet Necurs vor

Microsoft hat gemeinsam mit Partnern erste Maßnahmen gegen ein gigantisches Botnet aus über neun Millionen infizierter Geräte eingeleitet. Necurs treibe seit 2012 sein Unwesen und verteile neben Spam-Mails auch Malware und anderen Schadcode. >>

Sicherheitslücke in Chipset
Malware-Gefahr

Neue nicht fixbare Lücke in Intel-Prozessoren entdeckt

Experten haben eine schwerwiegende Lücke in Intels CSME entdeckt. Da es sich um einen hardwarebasierten Fehler handelt, ist ein Fix unmöglich. Betroffen sind annähernd alle Intel-Chipsätze der vergangenen fünf Jahre. >>

Android
Mobile Threat Report

Hacker nutzen vermehrt versteckte Smartphone-Apps

In seinem neuen Mobile Threat Report stellt der Anbieter von Virenschutzprogrammen McAfee immer häufigere Angriffe auf Smartphones fest. Vor allem versteckte Apps sind ein großes Problem. >>

Home Office
Sicher zu Hause

IT-Security im Home Office

Immer mehr Firmen schicken wegen der Coronavirengefahr ihre Mitarbeiter ins Home Office. Oftmals bleibt dabei die IT-Security auf der Strecke, mit gegebenenfalls fatalen Folgen für das Unternehmen. Doch es gibt Möglichkeiten, sich zu schützen. >>