Internet der Dinge

Im Internet der Dinge tauschen physische Objekte wie Sensoren, Sicherheitskameras, Fahrzeuge oder Produktionsmaschinen über eine Internet-Verbindung untereinander Informationen aus.
Verwandte Themen

VW-Lenkrad
Kooperation mit IOTA

VW will Tangle-Technologie für OTA-Updates nutzen

Die dezentrale Tangle-Technologie des deutschen Krypto-Start-ups IOTA könnte schon bald bei Volkswagen die Verteilung von Software-Updates regeln. Auf der IT-Messe CEBIT präsentieren die Unternehmen einen ersten Proof of Concept. >>

Drohne im Lager
Smarte Sensorik in der Logistik

Start-up automatisiert die Inventur per Drohne

Das Start-up "doks. innovation" hat sich der Digitalisierung und Automatisierung von Logistikprozessen verschrieben. Auf der CEBIT präsentiert das Jungunternehmen aus Kassel seine smarte Sensorik-Lösung zur automatischen Inventur per Drohne. >>

Der eSIM-Zugang von Vodafone
Red+ MultiSIM

Vodafone startet eSIM-Tarif für Wearables

Vodafone bietet mit dem Red+ MultiSIM einen neuen Zusatztarif für die eSIM von Wearables an. Damit startet beim Netzbetreiber auch der Verkauf der Apple Watch Series 3. >>

IoT-Robot
Smart Production Lab

VW baut IoT-Kompetenzteam in Dresden auf

In Dresden baut Volkswagen sein neues Kompetenzteam für das IoT auf. Das sogenannte Smart Production Lab widmet sich der Entwicklung von Softwarelösungen für die vernetzte Fertigung in Fabriken. >>

Byton
Elektroautos aus China

Byton stellt zweites Modell vor

Der chinesische Hersteller Byton präsentiert sein zweites Elektrofahrzeug: Die selbstfahrende Limousine des von Ex-BMW-Managern geführten Start-ups soll 2021 auf den Markt kommen. >>

Glasfaserkabel
Schnelles Internet

Fördermittel für Breitbandausbau fließen nur langsam ab

Seit 2015 hat der Bund rund 3,5 Milliarden Euro für Projekte genehmigt, die den Ausbau von schnellem Internet vorantreiben sollen. Abgeflossen sind bislang allerdings nur 26,6 Millionen Euro der Fördergelder. >>

Humanoid
Humanoide Roboter

Die Maschinen werden immer menschlicher

Trotz Fortschritten sind viele Probleme bei der Entwicklung humanoider Roboter ungelöst. Dazu gehört auch eine ganze Reihe politischer und gesellschaftlicher Fragen. >>

Huawei auf der CEBIT
Smart City auf der CEBIT

Huawei digitalisiert Duisburg

Der Netzwerkspezialist Huawei will mit lokalen Partnern die Digitalisierung von Duisburg vorantreiben. Auf der CEBIT wurden die gemeinsamen Rahmenvereinbarungen zur Schaffung der neuen Smart City unterzeichnet. >>

Tesla
Ab August

Tesla kündigt Funktionen zum autonomen Fahren an

Elon Musk kündigt zum August erste Funktionen zum autonomen Fahren an. Sie sollen mit der neuen Version der Software von Teslas Elektroautos aktiviert werden. Unklar bleibt unter welchen Umständen der Computer die Kontrolle über das Fahrzeug übernehmen soll. >>

5G
Mobilfunk

Freenet liebäugelt mit 5G-Netzlizenz

Freenet wird möglicherweise bei der Lizenzauktion für den 5G-Mobilfunkstandard im kommenden Jahr teilnehmen. Der neue Mobilfunkstandard soll vor allem für das Internet der Dinge vorteilhaft sein. >>