Fintech

"Fintech" steht als Abkürzung für Finanztechnologie, im englischen: Financial Tech. Grundsätzlich ist "Fintech" ein Sammelbegriff für moderne Technologien im Bereich der Finanzdienstleistungen.

N26-Bankkarte
App-Bank

N26 ist Deutschlands wertvollstes Start-up

Dank einer Erweiterung einer Finanzierungsrunde wird N26 zum höchstbewerteten deutschen Start-up: Die App-Bank kommt auf eine Unternehmensbewertung von 3,5 Milliarden US-Dollar. Nun will man die internationale Expansion vorantreiben. >>

Facebook-Währung Libra auf dem Smartphone
Bedenken vor Kryptowährung

Finanzministerium warnt vor Facebook-Währung Libra

Facebooks geplante Digitalwährung hat in der Politik wenig Fans. Die Libra könne keine Alternative zum Euro sein, warnt das Finanzministerium. Nicht nur dort fürchtet man Geldwäsche und Terrorfinanzierung. >>

N26
Smartphone-Bank

FinTech-Start-up N26 startet in den USA

Das FinTech-Start-up N26 geht in den USA mit seiner Smartphone-Bank an den Start. Zu Beginn können 100.000 Kunden, die sich zuvor auf eine Warteliste eingetragen haben, den Dienst nutzen. >>

Geld
Unkontrollierte Expansion

Facebooks globale Digitalwährung Libra stößt auf Kritik

Facebooks "Libra"-Pläne stoßen nicht überall auf Begeisterung. Mit der Kryptowährung setze das Unternehmen seine unkontrollierte Expansion fort und erweitere seine Reichweite auf das Leben seiner Nutzer, so einige Stimmen. Auch aus Deutschland kommt Kritik. >>

Bitcoin-Kurs steigt an
Neuer Höhenflug der Kryptowährung

Bitcoin steigt Richtung 10.000 US-Dollar

Der Bitcoin-Kurs legt weiter kräftig zu und nähert sich der Marke von 10.000 US-Dollar. In den vergangenen zwei Monaten stieg der Wert der Kryptowährung damit um etwa 130 Prozent. >>

Kryptogeld
Visa, Mastercard, PayPal und Co

Neue Investoren für Facebooks Kryptogeld

Facebook hat sich für seine geplante neue Kryptowährung mehr als ein Dutzend teils bekannter Investoren ins Boot geholt. Zu den Unterstützern gehören demnach unter anderem die beiden Kreditkartenfirmen Visa und Mastercard, PayPal sowie Uber. >>

Online Payment
Zahlungsrichtlinien

Handelsverband fordert Übergangsfrist für PSD2

Der Handelsverband Euro Commerce fordert trotz dreijähriger Vorbereitungszeit eine Übergangsfrist für die Einführung der EU-Richtlinie PSD2. Ab Mitte September 2019 müssen Zahlungsdienste verpflichtend eine 2FA bereitstellen. >>

Commerzbank
Probleme bei Zahlungsaufträgen

IT-Panne bei Commerzbank

IT-Probleme bei der Commerzbank haben für Verzögerungen bei Daueraufträgen, Überweisungen und Lastschriften gesorgt. Betroffen waren Kunden mit der Ziffer "4" an der achten Stelle der IBAN-Nummer. >>

Fintech
Bekanntheit steigt an

Fintech-Start-ups zunehmend beliebt bei Verbrauchern

Fintech-Start-ups gewinnen immer mehr die Gunst der Verbraucher. Auch sind einige Dienste inzwischen mehr Nutzern bekannt als noch vor drei Jahren. Allerdings halten viele die Angebote auch intransparent und für zu wenig reguliert. >>

Mobile Banking
Bafin entdeckt Mängel

App-Bank N26 muss Geldwäsche-Kontrolle verbessern

Die Bafin fordert bessere Maßnahmen gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung von N26. Wie die Finanzaufsicht mitteilt, muss die App-Bank einige Bestandskunden neu identifizieren und Kontrollrückstände verdächtiger Transaktionen aufarbeiten. >>