com!-Academy-Banner
Big Data

Big Data

Big Data bezeichnet zusammengefasst Datenmengen aus unterschiedlichsten Quellen, die zu groß oder komplex sind, um sie mit klassischen Methoden der Datenverarbeitung auszuwerten.
Verwandte Themen

Big Data im KMU


Big Data
Predictive Analytics schlagen das Bauchgefühl
Mit modernen Vorhersagemethoden gelingen Unternehmen treffendere Prognosen. Predictive-Analytics-Lösungen führen dabei zu fundierten Entscheidungen. >>
Datenanalysen
Big Data in kleinen und mittleren Unternehmen
Der Wettkampf um die IT-Technologie der Zukunft ist voll entbrannt. Auch kleine und mittlere Unternehmen profitieren von den Möglichkeiten systematischer Datenanalysen. >>

Datenanalyse
Systematisch auswerten

So geht Datenanalyse von morgen

Die Corona-Pandemie verändert vieles - auch den Bereich Business Intelligence. Daten müssen jetzt besonders schnell gefunden und Prozesse noch transparenter werden. >>

Automatische Objekterkennung
KI-Systeme

Machine Learning und der Datenschutz

Synthetische Daten können das KI-Training anonymisieren. Bei diesem Vorgang werden die Daten allerdings schon verarbeitet - wozu es bereits einer Rechtsgrundlage bedarf. >>

Daten
B2B-Datenmarktplätze

Daten als eine neue Erlösquelle erschließen

Oft fallen Daten an, deren Verkauf Geld einbringen kann - ohne Konflikt mit dem Datenschutz. Gehandelt werden können diese Daten auf verschiedenen Datenmarktplätzen. >>

Continental
In Betrieb genommen

Continental beschleunigt Entwicklung mit Supercomputer

Beim Autozulieferer Continental arbeitet ein eigener Supercomputer, der zu den 500 leistungsstärksten Maschinen der Welt gehört. Dem Computer-Konzern Nvidia könnte das helfen, sich künftig einen Platz in Fahrzeugen zu sichern. >>

Sponsored Post

Die neue Normalität: Das Datacenter muss mitwachsen.

Arbeiten im Homeoffice, unterwegs oder in weltweit verteilten Teams – die Anforderungen an die IT-Infrastruktur eines Unternehmens sind in den letzten Monaten stark gewachsen. >>

Datenaustausch
Bitkom

Möglichst viel Flexibilität beim Datenaustausch

Ohne Daten läuft in der deutschen Wirtschaft kaum noch etwas. 85 Prozent der Unternehmen sehen eine große Bedeutung von Daten für ihr Geschäft. Eine gesetzliche Verpflichtung zum Datenaustausch wird nicht als hilfreich betrachtet. >>

Ulbricht
Gastkommentar

Nach EuGH-Urteil: Gravierende Folgen für Datentransfers in die USA

Dass nach Ansicht des EuGH das Privacy Shield den Anforderungen der DGSVO grundsätzlich nicht genügt, hat Folgen für zahlreiche Social-Media-Plattformen, Anbieter und Nutzer von Cloud-Diensten sowie Online-Händler, die personenbezogene Daten in die USA weiterreichen. >>

Datenmanagement
Datenbereinigung

Schritt für Schritt zu sauberen Daten

Erfolg und Misserfolg eines Projekts entscheiden sich oft über die Qualität der Daten. Deshalb sollte die Bereinigung beziehungsweise Reinhaltung Selbiger zur Chefsache gemacht werden. >>

Cloud Computing
Start-up-Porträt

Copy Data Management in Zeiten der Cloud

Das Start-up Actifio bietet Automatisierung und Data as a Service für die Unternehmen. Das Unternehmen fand seine Anfänge 2009 in den USA und beschäftigt gegenwärtig rund 430 Mitarbeiter. >>

Microsoft
Kooperationen gegen Daten-Kluft

Microsoft startet Open Data Initiative

Microsoft hat eine Open Data Initiative gestartet. Unternehmen und Organisationen sollen von Nutzung und Austausch öffentlich zugänglicher Daten profitieren, um fundierte Entscheidungen zu treffen, effizienter zu werden und soziale Herausforderungen zu bewältigen. >>