Wolfgang Kempkens, pte

Neue Artikel des Autors


Forschung

Künstliche Intelligenz erstellt Kino-Trailer

Könnten bald Algorithmen statt Menschen Trailer von Kinofilmen erstellen? Schottische Forscher sind daran, mit künstlicher Intelligenz ein entsprechendes System zu entwickeln.>>

Fussgänger und Autos auf einer städtischen Strasse
Forschung

System lässt Autos bald um die Ecke «sehen»

Ein Kind, das zwischen parkierten Fahrzeugen hindurch unverhofft auf die Straße springt, überrascht Autofahrende und autonome Fahrzeuge gleichermaßen. Australische Forscher versprechen nun Abhilfe. >>

MIT und BASF

3D-Tinten im Turbogang gemischt

Forschende des MIT haben zusammen mit BASF das Verfahren zur Herstellung von Tinten für den 3D-Druck beschleunigt. Mithilfe von viel maschinellem Lernen ist ihnen dies gelungen>>

MIT

Software macht Roboter zu sozialen Wesen

Forschende des MIT haben einen Algorithmus entwickelt, der Robotern eine gewisse «Teamfähigkeit» antrainieren kann. >>

«CD» mit 500 Terabyte

Forscher machen Glas zum Superdatenspeicher

Britische Wissenschaftler sind dabei, einen Speicher der Superlative zu entwickeln, und zwar auf Quarzbasis. Auf dem Datenträger sollen 10'000 Mal mehr Daten Platz finden als auf einer Blu-ray-Scheibe. >>

Straßenverkehr

Autonome Autos erahnen Fußgängerverhalten

Forscher der University of Leeds haben ein neues Entscheidungsmodell erarbeitet, das berücksichtigt, wie Fußgänger sich gegenüber herannahenden autonomen Fahrzeugen verhalten. >>

Inspektion

Autonome Drohne überprüft Bahngleise

Speziell für die Inspektion von Bahngleisen wurde die «Staaker BG-300 Railway Drone» von Nordic Unmanned entwickelt. Diese fährt zunächst den Gleisen entlang, hebt aber ab, sobald sich ein Zug nähert.>>

Datenklau

John Binns für T-Mobile-Hack verantwortlich

Der Hacker, der in den USA die Mobilfunkanbieterin T-Mobile angegriffen und 50 Millionen Datensätze abgegriffen hat, hat seinen Namen preisgegeben. Er habe das Sicherheitskonzept der Telko blossstellen wollen, rechtfertigt er seine Tat.>>

Schwimmroboter

Robo-Neunauge «AgnathaX» hilft Neurologie

Forschende der ETH Lausanne (EPFL) haben den Schwimmroboter «AgnathaX» entwickelt. Sie haben sich dabei am Neunauge orientiert.>>

Altphilologie

KI entschlüsselt Geheimnisse antiker Texte

Mit Hilfe von KI wollen Forschende alte Handschriften künftig entziffern und übersetzen. Mit Texten aus der St. Galler Stiftsbibliothek wurde das Verfahren getestet.>>