com!-Academy-Banner

Waltraud Ritzer

Waltraud Ritzer ist bei Telecom Handel für die Rubriken Business Solutions und Betrieb & Praxis verantwortlich. Ihre Schwerpunkte sind Telekommunikation, IT und E-Commerce. Die Bandbreite reicht dabei von modernen Kommunikationsplattformen wie Unified Communications und Collaboration (UCC) bis hin zu Lösungen aus der Cloud. Sie schreibt zudem für die Schwesterpublikationen Internet World Business sowie Com.

Neue Artikel des Autors


Sicherheitslücke bei Yealink
Medienbericht

Sicherheitslücke bei VoIP-Telefonen von Yealink

Wie Heise Online berichtet, gibt es eine schwerwiegende Sicherheitslücke im Autoprovisionierungsdienst von Yealink-Telefonen. Aufgedeckt hat diese Lücke das IT-Security-Unternehmen Vtrust.>>

Lancom
Neuer Standard

Lancom veröffentlicht zwei neue Access Points mit Wi-Fi 6

Der Netzwerkspezialist Lancom bringt zwei neue Access Points, die den neuen Standard Wi-Fi 6 unterstützen. Dieser ermöglicht unter anderem niedrige Latenzzeiten und mehr Durchsatz pro WLAN-Client.>>

2FA
Sicherheit

Nfon führt 2FA für Endgeräte ein

Um die Sicherheit zu erhöhen, müssen Nfon-Nutzer beim Einsatz neuer Endgeräte einmalig einen sogenannten Phone Authentication PIN eingeben.>>

Künstliche Intelligenz
Zusammenarbeit in Teams

So verschmelzen KI und Collaboration

Schon heute ist in einigen Collaboration-Tools Künstliche Intelligenz integriert. Das Potenzial ist schier unermesslich und wird sich erst in Zukunft voll entfalten.>>

SwysWare
Major Release

Swyx geht mit Version 12 an den Start

Mit dem neuen Release seiner Kommunikationsplattform hat Swyx den Windows-Clients ein neues Design gegeben. Neuerungen gibt es auch bei Swyx Meeting und VisualGroups.>>

Router
Kampf der Standards

5G contra Wi-Fi: Wer ist wo stärker?

Auch wenn alles von 5G spricht. Für viele Einsatzgebiete ist Wi-Fi die bessere Technologie. 5G eignet sich vor allem für den Außeneinsatz und lange Strecken. Auf kurzer Distanz hat WLAN oft bessere Karten.>>

Digitalisierungsbox
Datenleck

Kritische Sicherheitslücke in Digitalisierungsbox der Telekom

Ein Konfigurationsfehler in den Digitalisierungsboxen der Telekom führte dazu, dass die Krankenakten zehntausender Patienten einer Celler Arztpraxis für jeden übers Internet abrufbar waren. Betroffen sind aber auch Produkte vom OEM-Lieferanten Bintec Elmeg.>>

Huddle Room
Konferenzraum-Hardware

Huddle-Rooms für produktive Konferenzen

Viele Unternehmen statten kleine Konferenzräume mit Collaboration-Hardware aus. Welche Geräte schlussendlich benötigt werden, muss individuell entschieden werden.>>

Starface Neon
WebRTC

Starface kündigt Videokonferenz-Tool Neon an

Auf der Partnerkonferenz kündigte Starface ein Videokonferenz-System an, das im ersten Quartal kommenden Jahres an den Start gehen soll.>>

Bluejeans
Collaboration

BlueJeans stellt Smart Meetings vor

Mit Smart Meetings können Nutzer der UCC-Plattform BlueJeans unter anderem automatisiert Zusammenfassungen ihrer Konferenzen erstellen lassen.>>