Stefan Bordel

Stefan Bordel ist seit 2013 beim Ebner Verlag (ehemals Neue Mediengesellschaft Ulm) beschäftigt und wechselte nach seinem Einstieg bei der Schwesterzeitschrift Telecom Handel in die Online-Redaktion der com! professional. Erste journalistische Erfahrungen sammelte er im Rahmen von verschiedenen Praktika, unter anderem bei der IT-Website Chip Online. Der überzeugte Android-Jünger verfolgt die IT-Szene sowohl privat als auch beruflich auf breiter Front. In seiner Freizeit geht der gebürtige Allgäuer gerne Joggen, entspannt bei Musik auf dem Balkon oder liest ein gutes Buch in der freien Natur.

Neue Artikel des Autors


Eoan Ermine
WPA3 & Linux 5.3

Ubuntu 19.10 alias Eoan Ermine geht an den Start

Ubuntu ist ab sofort in der neuen Version 19.10 erhältlich. Die Distribution nutzt den Linux-Kernel in Version 5.3 und unterstützt jetzt auch via WPA3 abgesicherte Anmeldungen in WLAN-Netze.>>

Cybersicherheit
DSGVO bringt Licht und Schatten

Auch KMUs kommen an IT-Sicherheit nicht vorbei

Spätestens seit Inkrafttreten der DSGVO sind IT-Sicherheit und Datenschutz auch bei kleinen und mittleren Unternehmen ein Thema. Passend zugeschnittene Lösungen und automatisierte Tools helfen KMUs bei der Umsetzung.>>

Red Hat
Bessere Nutzererfahrung

Red Hat geht mit OpenShift 4.2 an den Start

Die Open-Source-Spezialisten von Red Hat haben eine neue Version von OpenShift auf den Weg gebracht. Das Release 4.2 soll vor allem die Nutzererfahrung für Kubernetes-Entwickler verbessern.>>

Daydream
VR-Flop

Google stampft Daydream ein

Googles Daydream wird nicht weiterentwickelt. Bereits die neuen Pixel-4-Smartphones bieten keine Unterstützung mehr für die mobile Virtual-Reality-Plattform.>>

AWS
Neues Amazon-Förderprogramm

AWS unterstützt Open-Source-Projekte mit Cloud-Power

Ambitionierte Open-Source-Projekte können sich nun bei AWS für kostenfreie Cloud-Leistungen bewerben. Der Anbieter will damit Ressourcen bei den Entwickler-Teams für weiteres Wachstum freiräumen.>>

Windows-Taste
Für Unternehmen und Endkunden

Microsoft rollt Manipulationsschutz für Microsoft Defender aus

Microsoft erweitert seine Sicherheitslösungen rund um den Microsoft Defender mit einem Manipulationsschutz, der Angreifern das Herabsetzen von Sicherheitsebenen vereitelt.>>

IoT
CEATEC Japan

Microsoft gibt Gas im IoT

Auf der japanischen IT-Messe CEATEC kündigt Microsoft eine Reihe neuer Lösungen für das Internet der Dinge an. Mit den IoT-Tools sollen Bau und Entwicklung von smarter Infrastruktur, intelligenten Gebäuden und vernetzten Städten vorangetrieben werden.>>

Google AMP
Linux Foundation

OpenJS Foundation übernimmt Entwicklung von Google AMP

Google hat sein AMP-Projekt für die beschleunigte Darstellung mobiler Webseiten an die OpenJS Foundation übergeben. Hierdurch soll die offene Entwicklung des Frameworks sowie dessen Adaption vorangetrieben werden.>>

it-sa
Treffpunkt für Cybersecurity

it-sa wird größer und internationaler

Die Cybersicherheitsmesse it-sa in Nürnberg wächst weiter. Neben einem deutlichen Plus an Ausstellern und Besuchern verweist die Messeleitung vor allem auf das gestiegene Interesse aus dem Ausland.>>

Byebye auf Tastatur
IaaS-Dienst wird eingestellt

Suse verabschiedet sich von OpenStack

Die OpenStack Cloud von Suse wird nicht mehr weiterbetrieben. Die Linux-Spezialisten haben den Dienst aus ihrem Angebot gestrichen. Künftig soll der Fokus vermehrt auf Container-Lösungen liegen.>>