Sonja Kroll

Sonja Kroll schreibt seit 2009 (werk)täglich als freiberufliche Mitarbeiterin für INTERNET WORLD Business. Daneben erstellt sie als Content Creator Beiträge für Blogs und Webseiten in den Bereichen Internet und Travel und verfasst PR-Texte auf Deutsch und auf Englisch. Nach einem früheren Leben als Lehrerin führte Sonja Kroll der Wechsel ins irische Liebesexil in die Welt des Journalismus und Search-Marketing, unter anderem bei Yahoo. Als stolze Inhaberin eines Bachelor-Grades in Fotografie versucht sie  derzeit, auch in diesem Bereich Fuß zu fassen.

Neue Artikel des Autors


App Store von Bixby
Neuer App Store

Samsung enthüllt Bixby Marketplace

Mit einem neuen App Store will Samsung besser mit Alexa und Google Home mithalten. Der neue Marketplace heißt Bixby und hat bereits seine Pforten geöffnet.>>

Drive.ai
Autonomes Fahren

Apple übernimmt Drive.ai

Googles autonome Fahrzeuge sind bereits auf der Straße. Nun bestätigt Apple, dass sein eigenes Projekt diesbezüglich noch immer aktuell ist: Die Cupertiner haben Drive.ai erworben, ein Self-drive-Start-up.>>

Oliver Samwer
Rocket Internet

Samwer will Rückzug von der Börse

So richtig zufrieden war Rocket Internet mit seiner Bewertung an der Börse nie. Als Konsequenz denkt das Beteiligungsunternehmen nun darüber nach, sich von der Börse wieder zurückzuziehen.>>

WhatsApp
Rechtliche Konsequenzen ab Dezember

Kein Newsletter-Versand mehr über WhatsApp

Ab dem 7. Dezember 2019 drohen rechtliche Konsequenzen beim massenhaften Newsletter-Versand über WhatsApp. Das ist eine neue Regel, die die Facebook-Tochter im Zuge ihrer überarbeiteten Nutzungsbedingungen eingeführt hat.>>

WhatsApp
Kontaktaufnahme per Scan

WhatsApp will QR-Codes einführen

Neues von WhatsApp: Die Messenger App denkt offenbar über individuelle QR-Codes nach. Damit sollen sich Nutzer gegenseitig in ihre Kontaktlisten aufnehmen können.>>

Google Looker
Für 2,6 Milliarden US-Dollar

Google kauft das Analyse-Unternehmen Looker

Google hat Looker übernommen. Für die Datenanalyse-Plattform hat der Konzern 2,6 Milliarden US-Dollar in bar bezahlt. Sie soll nun in die Google Cloud eingegliedert werden.>>

Skype
Private und Business-Nutzer

Skype erhält Bildschirmfreigabe für iOS und Android

Skype führt die Möglichkeit, den Bildschirm für einen anderen Nutzer zugänglich zu machen, für alle Android- und iOS-Geräte ein. Das Feature ist sowohl für private als auch für Business-Kunden verfügbar.>>

Google
Redesign

Google verpasst der mobilen Suche einen neuen Look

Google verleiht seinen Suchergebnissen in der mobilen Such-App eine neue Aufmachung: Neben den hervorgehobenen Webseitennamen gibt es bald auch bunte Bildchen in Form von Favicons.>>

Schloss
Nachspiel des Datenskandals

Facebook verklagt Analytics-Anbieter Rankwave

Facebook hat vor einem kalifornischen Gericht Klage gegen das südkoreanische Datenanalyse-Unternehmen Rankwave eingereicht. Dieses soll sich nicht an die Richtlinien von Facebook gehalten haben.>>

Geldscheine in der Hand
Neue Zahlungsoption

Android-Nutzer können bald virtuell mit Bargeld bezahlen

Nutzer in Schwellenmärkten sollen bei Google eine neue Option zum Zahlen von Apps bekommen. Über die Option "pending transactions" - ausstehende Transaktionen - kann bar, ohne Kreditkarte oder andere Online-Zahlungsmittel gezahlt werden.>>