Ingrid Lommer

Ingrid Lommer kam zur digitalen Welt wie der Digital Native zu richtig guten alten Schwarz-Weiß-Filmen: mit anfänglicher Skepsis, aber zunehmender Faszination. Seit 2008 schreibt die freiberufliche Radio-, Print- und Online-Journalistin für INTERNET WORLD Business und tut dabei, was sie am besten kann: komplexe Themen einfach erklären und spannend vermitteln. Ihr berufliches Steckenpferd sind Portraits und Reportagen - denn nichts ist interessanter als die Köpfe hinter den Bits und Bytes der Online-Wirtschaft.

Neue Artikel des Autors


Voice-Assistant
Alexa

Die Voice-Revolution ist ein globales Phänomen

Amazon hat es geschafft, binnen weniger Jahre über 100 Millionen Alexas zu verkaufen. Viele nutzen das System aber nur zur Wettervorhersage und dergleichen, nicht aber für Online-Bestellungen.>>

Kai-Fu Lee
KI-Evangelist Lee auf der DLD München

Künstliche Intelligenz wird bahnbrechender als Elektrizität

Kai-Fu Lee, Voice-Recognition-Vorreiter bei Apple und langjähriger CEO und KI-Experte bei Google China, ist überzeugt: Der Kampf um die Vorherrschaft in Sachen Künstliche Intelligenz (KI) läuft auf ein Duell zwischen China und den USA hinaus.>>

Schuhe
E-Commerce-Plattform Schuhe24

So gelingt die Digitalisierung des stationären Handels

Schuhe24 hat sich in den vergangenen Jahren im Windschatten der großen Player etabliert. Wie die Plattform den stationären Schuhhandel digitalisiert, erläutert Geschäftsführer Dominik Benner im Interview.>>

Amazon
Wettbewerbsrecht

EU-Kommission ermittelt gegen Amazon

Die Wettbewerbshüter aus Brüssel machen Ernst: Im Rahmen eines formellen Auskunftsverlangens sammelt die EU-Kommission von Marketplace-Händlern detaillierte Informationen zum Geschäftsgebaren von Amazon ein.>>

Digital Point of Sale
Saturn geht neue Wege

Der Point of Sale von morgen ist digital

Im Saturn in Ingolstadt helfen Roboter, fliegen Drohnen und fahren digitale Achterbahnen. Trotz der digitalen Helfer sind kompetente Fachbetreuer unabdingbar.>>

Smart City
Vernetzte Stadt

Smart Cities gestalten die urbane Zukunft

"Smart City", die intelligent vernetzte Stadt, könnte eine Lösung für kommende Probleme der Urbanisierung sein - wenn Politik, Forschung, Privatwirtschaft und Bürger mitziehen.>>

Fahrerlose Fahrzeuge

Zweckbündnis für das Auto der Zukunft

Autoindustrie und Silicon Valley tun sich zusammen für das autonom fahrende Auto: Bis selbstfahrende Fahrzeuge das Straßenbild prägen sind aber noch zahlreiche technologische Hürden zu nehmen.>>

Volvo-Kofferraum-Lieferung
Telematics Berlin 2016

Volvo will Kofferraum-Lieferung international anbieten

Volvo will den Lieferservice, bei dem Pakete mithilfe eines digitalen Schlüssels in den Kofferraum eines geparkten Autos geliefert werden, in den kommenden Wochen in drei weiteren Märkten starten.>>

Auto Connected Car
Telematics Berlin 2016

Connected Car - Wer baut das fahrende OS?

BMW, Ford und diverse Connected Car-Lösunganbieter wollen, jeder für sich, den allumfassenden Standard für das vernetzte Auto definieren, bevor es Google oder Apple tun. Wer das Android fürs Auto am Ende bauen wird, ist offen.>>

Voller Parkplatz
Telematics Berlin 2016

Ford zeigt intelligente Parkplatzsuche GoPark

Ford testet derzeit in London sein intelligentes Parksystem GoPark. Mit dem Vorstoß ist der Autobauer weder der einzige noch der innovativste - und illustriert damit das Problem der Diskussion um eine neue Mobilität.>>