Apple

Apple ist ein Software- und Hardware-Hersteller. Zu den bekanntesten Produkten gehören neben den Mac-Computern der MP3-Player iPod und das Smartphone iPhone.
Verwandte Themen

Übersetzer auf der Tastatur
Systemweiter Übersetzer

DeepL startet für Windows und macOS

Der smarte Übersetzer DeepL steht ab sofort auch als Desktop-Tool für Windows und macOS zum Download bereit. Als Hintergrund-Dienst erlaubt die Lösung systemweite Übersetzungen aus jedem Programm heraus. >>

iPhone 11
Apple Keynote

Apple setzt beim iPhone 11 auf Kameras und Leistung

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft gibt es neue iPhones. Bei den Top-Modellen beeindrucken innovative Kamera-Funktionen. Beim Einsteigergerät fällt der Preis unter die 800-Euro-Schwelle. Außerdem wurde die Apple Watch überarbeitet und ein neues Einsteiger-iPad präsentiert. >>

Logitech MX Keys und MX Master 3
Edle Eingabegeräte fürs Büro

Logitech MX Keys und MX Master 3 im Praxis-Check

Logitech bietet mit seinem Premium-Eingabegeräten der MX-Reihe eine Kombination aus cleveren Funktionen und Bedienkomfort. Die hochpreisigen Geräte sollen in erster Linie Poweruser ansprechen. >>

Verschiedene Dateiformate
DOC, XLS, PPT & ODT

Softmaker spendiert FreeOffice zusätzliche Dateiformate und Dark Mode

Bislang war Softmakers kostenlose FreeOffice-Suite auf die aktuellen Dateiformate von Microsoft beschränkt, per Update kommt nun der volle Support für DOC, XLS, PPT sowie für ODT. Ein optionaler Dark Mode für die Nutzeroberfläche ist beim Update ebenfalls mit an Bord. >>

iPhone
iPhone SE-Nachfolger

Apple plant wieder günstigeres iPhone-Modell für 2020

Apple setzte lange auf die Strategie, sich aus dem hart umkämpften Marktsegment günstiger Smartphones herauszuhalten. Mit dem iPhone SE änderte der Konzern sein Konzept. Das Gerät wurde inzwischen ausgemustert - 2020 soll nun ein Nachfolger an den Start gehen. >>

Windows 10 auf Notebook
Trotz fehlerhafter Updates

Windows 10 läuft auf der Hälfte aller PCs

Windows 10 erreicht einen neuen Meilenstein und läuft jetzt auf knapp über 50 Prozent aller Windows-PCs. Indessen sorgt ein verkorkstes Update wieder einmal für Ärger. >>

Chinesischer Hacker mit Sonnenbrille
Uiguren in China im Visier

Hacker nutzten iOS-Fehler offenbar für gezielte Spionage

Hacker haben die von Googles Project Zero gefundene iOS-Sicherheitslücke genutzt, um gezielt die uigurische Minderheit in China auszuspionieren. Das berichten TechCrunch und Forbes unter Berufung auf Insider-Informationen. >>

Flugzeug
Brandgefahr

Bei diesen Airlines hat das MacBook Pro Flugverbot

Nachdem Apple wegen Übersitzungsproblemen ein Akku-Austauschprogramm für sein MacBook gestartet hat, haben nun einige Airlines den mobilen Macs ein Flugverbot erteilt. >>

Apple iPhone
Drive-by-Attacken

Hacker nutzen kritische Sicherheitslücke in iOS über Jahre hinweg

Eine Gruppe von Cyberkriminellen hat über manipulierte Webseiten jahrelang iOS-Geräte mit Schadsoftware infiziert. Dadurch erhielten die Angreifer Zugriff auf installierte Apps, Daten und Nachrichten. >>

Apple-Logo
Neuheiten-Show

Apple zeigt neue iPhones am 10. September

Apple hat für den 10. September zur Neuheiten-Show nach Cupertino eingeladen. Aller Voraussicht nach werden dort die neuen iPhone-Modelle präsentiert. >>